neue fakten
Schreibe einen Kommentar

Redakteure gesucht

Wir suchen drei angehende Kunsthistoriker, die sich als Redakteure bei artefakt in den Fachdiskurs einmischen möchten –  ein Studium der Kunstgeschichte in Heidelberg ist nicht zwingend notwendig. Bewerbungen aus Berlin, Hamburg, München, Wien und Basel sind besonders willkommen. Die Arbeit bei artefakt erfordert ein hohes Maß an Engagement. Ein zukünftiger Redakteur sollte bereit sein, etappenweise viel Zeit zu investieren, sicher im Umgang mit wissenschaftlichen und kunstkritischen Texten sein und gerne selbst schreiben. Bewerber sollten mit den gängigen Text- und Bildbearbeitungsprogrammen (Office etc.) vertraut sein. Folgende Unterlagen werden erbeten (bitte keine Scheine oder Praktikumsnachweise einsenden):

– ein formloses Motivationsschreiben
– eine Schreibprobe von max. 400 Wörtern (Auszug aus einer Seminararbeit, Qualifikationsschrift oder eine Rezension)
– Forschungsinteressen

Bewerbungen per Mail bitte an die Redaktion: info(at)artefakt-sz.net.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *