allerArt
Kommentare 2

Gerettet

Eröffnung, I

Die Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag begann dort, wo sich Kunsthistoriker wohl fühlen: im Rahmen einer Ausstellung.

Eröffnung, II

Die Organisatoren aus Hamburg begrüßen die Kongressteilnehmer.

Eröffnung, III

Es folgte gegenseitiges Kennenlernen…

Eröffnung, IV

… in gemütlicher Atmosphäre.

Beginn

Kongressauftakt im Seminar der Kunsthistoriker: Kongresstaschen mit Block und Kugelschreiber der Universität Hamburg werden an die Teilnehmer verteilt.

Frühstück

Für das leibliche Wohl früh am Morgen wurde gesorgt.

Vortrag

Die Satzung des Kunsthistorischen Studierenden Kongress muss bei jeder Versammlung neu verhandelt werden.

Kaffee

Kaffeepause: ein wichtiger Bestandteil eines jeden Kongresses.

Vortrag, I

Es herrschte über drei Tage gespannte Aufmerksamkeit bei abwechslunsgreichen Vorträgen.

Mittag

Rundum-Versorgung im Mensa-Stil: Es gab außer Frühstück auch Mittagessen und Kaffee und Kuchen.

Stuhlkreis

Am letzten Kongresstag wurden hochschulpolitische Themen besprochen.

Jena, Lichtbilder

Ausblick ins Sommersemester 2010: Die Organisatoren aus Jena stehen in ihren Motto T-Shirts bereits in den Startlöchern.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *