arthistoricum.net

Marco Heßdörfer am 5.11.2009

arthistoricum.net ist eine virtuelle Fachbibliothek für Kunstgeschichte. Was heißt das?

Eine virtuelle Bibliothek ist nichts anderes als ein Portal zur Informationssuche. arthistoricum.net ist demnach ein Portal, das die Recherche speziell für Kunsthistoriker erleichtern soll. Gerade  Studienanfängern bietet die ‘Bibliothek’ einen umfassenden Überblick, indem auf die wichtigsten Webseiten zur Literatur- und Bildrecherche und diverse online-Ressourcen verwiesen und  Hilfe in Form von Tutorials bereitgestellt wird. Wenn ihr den Eindruck habt, bei eurer Literaturrecherche etwas unstrukturiert vorzugehen, sollte ihr euch die Tutorials unbedingt ansehen. Allerdings braucht man etwas Geduld, da man sich Schritt für Schritt durchklicken muss, statt alles übersichtlich auf einer Seite präsentiert zu bekommen.

Tutorial Büchersuche
Tutorial Büchersuche: Hilfreiche aber nervige Klickstrecke

Außerdem existieren derzeit fünf Themenportale, die einen “vielschichtigen Zugang zu größeren gegeneinander abgrenzbaren Gegenständen oder Zeiträumen der kunsthistorischen Forschung und Lehre” vermitteln. Wie ihr im folgenden Screenshot seht, wird z.B. im Themenportal Geschichte der Kunstgeschichte auf Aktuelles, wie Tagungen, Veranstaltungen, Call for Papers usw. verwiesen sowie Links zur Recherche und diversen online-Ressourcen speziell zu diesem Themengebiet angeboten. Bei den anderen Themengebieten sieht das ähnlich aus.

Themenportal Geschichte der Kunstgeschichte
Themenportal Geschichte der Kunstgeschichte

Falls ihr euch näher mit der Geschichte der Kunstgeschichte, Architektur als Medium, Photographie, Kunst auf Papier oder der Gartenkunstgeschichte beschäftigen wollt, sind die Themenportale durchaus einen Blick wert.

Auf den Blog von arthistoricum.net wurde hier ja schon einige Male verwiesen, was mich aber nicht davon abhält hier nochmal eine Empfehlung auszusprechen: Der Blog ist wirklich ausgesprochen unterhaltsam und informativ!

Hinterlassen sie einen Kommentar